Der Traum von glattem Haar

Das Newsha Straightening System 2.0

Werde zu deinem eigenen Fan und verliebe dich Hals über Kopf in deine Frizz-freie Haarpracht! Unsere brandneue und optimierte Haarglättung beschert glückliche Frühlingsgefühle und ist der wahr gewordene Traum von Frauen aus aller Welt! Verbanne fiesen Frizz, krause Locken und störrische Strähnen aus deinem Alltag und lass‘ dein glänzendes, wallendes Haar für dich sprechen!

BYE BYE Glätteisen – Bad Hair Days? What’s that?

Es ist Zeit das Glätteisen zu verbannen und dein Haar von den täglichen Strapazen zu befreien. Schluss mit dem morgendlichen Hitzestyling-Kampf. Du sparst dir nicht nur Zeit im Bad, sondern auch Wind und Wetter können dir und deinem heißgeliebten Haar nichts mehr anhaben: überraschender Regen, starke Kälte und Schnee oder intensive Sonneneinstrahlung – ganz egal! Dein Haar bringt nichts mehr aus der Bahn. Und das bis zu 6 Monate!!! Manche nennen es Zauberei, wir nennen es NEWSHA!

Die Erfolgsformel für dein seidig glattes Haar!

Der Haaraufbau ist sehr komplex und jede Haarstruktur ist anders! Daher wurde das beliebte und patentierte Straightening System erneut optimiert und spezialisiert, um unterschiedlichen Haartypen das bestmögliche Glättungssystem bieten zu können und ein traumhaftes individuelles Ergebnis zu erzielen. Denn jede Frau hat es verdient, den Friseursalon glücklich und wunderschön verlassen. Ziehe die neidischen Blicke auf dich und weise Gespräche über krauses und glanzloses Haar mit einem Lächeln ab! Du hast welliges und leicht gelocktes Haar auf dem Kopf? Oder extrem lockiges Haar bis hin zum Afro-Look? Vielleicht gehörst du den blonden lockigen Schöpfen dieser Welt an? Ganz egal welcher Haartyp du bist, der Traum von glattem Haar bleibt dir nicht verwehrt. Die verbesserte Wirkstoffformel des Straightening Systems 2.0 revolutioniert die Haircare-Branche und ist ein wahres Beauty Secret.

Die 3 Engel für Straight-Hair-Lover:

Triple.S Wavy & Curly, Triple.S Extreme Curly und Triple.S Blonde & Curly! Kraushaar und Frizz haben keine Chance. Das Liquid für welliges und leicht lockiges Haar beruhigt und bändigt die unruhige Haarstruktur ohne das natürliche Volumen zu entwenden. Für die Damen unter uns, die extrem lockiges Haar besitzen, wurde die Stärke der Glättung stark intensiviert, um auch hier eine seidig glatte und glänzende Mähne zu bescheren. Blondes Haar wird während der friseurexklusiven Systemanwendung nicht nur effektiv geglättet, sondern der individuelle Blondton wird optimiert und bekommt eine Extraportion Glanz. Newsha Straightening System 2.0 – Damit alles glatt läuft.

Erfahrungsbericht – Rescue System

Verglichen mit einem Bündel Stroh, sehen meine Haare ganz gut aus. Nein, mal im Ernst. Ich kann mit voller Überzeugung jedem Ungläubigen ins Gesicht sagen, dass ich meinen persönlichen Feind täglich auf meinem Kopf herum trage! Als hätte man alle verfügbaren Arten von Haaren gemischt und das traurige Endprodukt wurde mir zugelost…

Wishlist: Seidige Mähne statt trockene Haare

Gut, häufiges Färben und insbesondere wenig Zeit und Lust, Kuren oder Haarmasken zu benutzen, haben das ohnehin leblose Gekröse auf meinem Kopf nicht gerade zu etwas Besserem werden lassen… Manchmal war ich schon fast so weit, die trockenen Zottel einfach abzuschneiden und neu wachsen zu lassen, aber auch das traue ich mich irgendwie nicht – also musste eine Lösung her! Nach gefühlt ewiger Internetrecherche und Website-Hopping habe ich mich dazu entschlossen, Newsha eine Chance zu geben. Immerhin verspricht die Brand relativ wenig Zeitaufwand bei der Anwendung und überschaubare Kosten für die angebliche SOS-Haarrettung. Die innovative Technologie soll dafür sorgen, dass Aminosäuren und Proteinketten im Haar neu positioniert werden – laut Werbetext auf www.newsha.com. Quod erat demonstrandum.

Der passende Friseur in meiner Nähe wurde dank Salonfinder schnell auf der Website von Newsha herausgesucht (ich wohne in München). Schwierig war es jetzt nicht und ein Termin war schnell vereinbart. Ich habe sogar an dem Tag extra keine Spülung benutzt und eine Mütze getragen, um mein ohnehin schon trockenes Wirr-Warr noch schlimmer aussehen zu lassen. Die mitleidigen Blicke erwartend stand ich dann im Salon und wurde mit den Worten „Hallo, wir sind heute also da, um dich von deinem Leiden zu erlösen?“ begrüßt. Fing also schon großartig an… Ich durfte mich also setzen und die gerade noch so anmaßende Dame machte sich ans Werk.

Ran ans Werk – Haarrettung mit dem Rescue System

Es wurde eingeschäumt, geföhnt, eingesprüht, geföhnt, geglättet, eingesprüht, eingearbeitet und zum Schluss nur mit Wasser ausgesprüht. Ich glaube, das ganze Prozedere hat insgesamt knapp eine Stunde gedauert und ich habe mich hinterher kaum getraut, meine Augen zu öffnen und das Resultat zu betrachten. Ohne Witz, ich hätte mir gar nicht so einen Stress machen müssen – das Ergebnis konnte sich wirklich sehen lassen! Ich hatte wieder einen schönen Glanz in den Haaren und keine traurigen Strohhalme auf dem Kopf. Kein frizziges Durcheinander, sondern ein geschmeidiger Haartraum. Obwohl ich wirklich sonst nicht zu allzu großen Gefühlsausbrüchen neige, war ich wirklich begeistert! Um das Ergebnis so zu erhalten oder noch zu verbessern, wurde mir empfohlen, relativ regelmäßig wiederzukommen, aber damit kann ich durchaus leben.

Fazit

Mittlerweile sind gut vier Wochen vergangen und die Haare sind immer noch kein Vergleich zu dem Drama auf meinem Kopf vor der Rescue Anwendung. Ich befolge aber auch tapfer den Rat meiner Stylistin und pflege auch daheim mit den empfohlenen Newsha Produkten. Mein besonderer Liebling ist der Leave-In Conditioner, der einfach im Handumdrehen das Haar seidig macht. Für besonderen Glanz nehme ich eine kleine Menge Deep Repolishing Cream und arbeite sie in die trocken geföhnten Längen ein. Davon hatte ich zunächst nur ein Pröbchen, die große Tube steht jetzt aber bei mir ganz oben auf der Wunschliste. 🙂 Also Daumen hoch für die SOS Haarrettung von Newsha!

Coloriertes Haar – wie pflegen und Farbe erhalten

Coloriertes und vor allem blondiertes Haar braucht mehr und deutlich intensivere Pflege, da Färben, Stylen mit Glätteisen, Föhn etc. und Umwelteinflüsse wie Kälte, trockene Luft oder intensive Sonneneinstrahlung die Haare strapazieren. Pflege und Farberhalt sind zwei immer mehr an Bedeutung gewinnende Aspekte bei coloriertem Haar.

Daher ist es wichtig und vor allem ratsam, sowohl Pflege-, als auch Stylingprodukte zu verwenden, deren Wirkstoffe und natürliche Ingredienzien sich ganz speziell an die Bedürfnisse gefärbter Haare richten. Um eine schöne und glänzende Mähne mit intensiver Farbleuchtkraft zu erreichen, sollte man aber auch schon einen Schritt vorher, bei dem Vorgang der Coloration, schonend und pflegend vorgehen. NEWSHA hat sich hierfür als Ziel gesetzt, eine Wirkstoffkombination zu entwickeln, welche als Zusatz bei jeder Farbanwendung das Haar gleichzeitig schützt, aber auch regeneriert. Unser revolutionäres Colorwatch-System ist heute ein treuer und zuverlässiger Begleiter für Haare während des Färbens und wirkt präventiv Haarbruch entgegen. Außerdem wird die Haltbarkeit und Intensität der Farbe verlängert. So kannst du das neue Farberlebnis auf deinem Kopf genießen und musst dir keine Gedanken um die Gesundheit und den Zustand deiner Haare machen! Aber nun zurück zum Pflegeritual! Das Color Protect Shampoo mit Aloe-Vera-Extrakten ist Newshas Antwort auf die Frage nach gezielter Pflege, Feuchtigkeitsversorgung, Farbschutz und Intensivierung, Anti-Frizz und Regeneration für das heißgeliebte gefärbte Haar. Es ist jedem selbst überlassen, wie oft er seine Haare waschen möchte, aber wir empfehlen euch, die Haarwäsche auf jeden 2. oder sogar jeden 3. Tag zu reduzieren, damit eure Haare und eure Kopfhaut nicht überstrapaziert und ausgetrocknet werden – Qualität vor Quantität ist hier ratsam!

Ein kleiner Tipp am Rande: Der letzte Wasserstrahl darf ruhig etwas kühler sein, denn das kalte Wasser versiegelt die Schuppenschicht und sorgt für natürlichen Glanz! Verwendet hochwertige und fokussierte Produkte, die euren Haaren auch dauerhaft und langfristig etwas Gutes tun.

Eine intensive Kur, auch als Haarmaske oder Treatment definiert, sollte mindestens einmal die Woche verwendet werden, um den erhöhten Bedarf an Feuchtigkeit der colorierten Haare zu decken. Das Treatment intensiviert hierbei den Glanz und stärkt die Haarstruktur. Für Haare mit besonders hohem Pflegebedarf empfehlen wir die Deep Treatment Masque. Diese ist mit Sheabutter und Olivenblatt-Extrakten angereichert und verwandelt selbst trockenste Haare in eine geschmeidige Mähne.

Und nicht zu vergessen unsere drei Musketiere – das Luxe Treatment Oil mit Arganöl (Styling- und Pflegeöl), der High Performance Leave-In Conditioner (Sprühconditioner für Haaraufbau) und die Deep Repolishing Cream (Creme mit Olivenöl & Keratin) – sind die idealen Helfer beim täglichen Styling und sorgen auch über den gesamten Tag für fühlbare Geschmeidigkeit, sichtbaren, gar unverschämten Glanz und einen Frische-Kick für eure Haare!

Strapaziertes kaputtes Haar – Adieu

Man kämmt, man glättet, man färbt – und am Ende des Tages sieht das eigene Haar aus wie ausgelaugtes Stroh. Das Haar wirkt spröde und kraftlos. Es neigt zu Spliss, ist unelastisch und scheint eine wahre Durststrecke auf sich genommen zu haben. Da die Schuppenschicht bei strapaziertem Haar geöffnet ist und borstig absteht, wird das einfallende Licht nicht reflektiert. Die Folge: das Haar ist glanzlos und wirkt alt und strapaziert.

Was tun bei strapaziertem, so genannten „kaputtem“ Haar?

Unterschiedliche Ursachen können für strapaziertes, trockenes Haar verantwortlich sein. Hierbei wird unterschieden in negative, äußerliche Einflüsse und gesundheitliche Gründe.

Einflüsse von Außen:

– Chemische Behandlungen, z.B. Coloration, Haarglättung, Dauerwelle
– Übermäßige Anwendung von Hitzestyling, z.B. Lockenstab und Glätteisen
– Fehler bei der Haarpflege daheim
– Umwelteinflüsse, d.h. Salzwasser, Sonne, Chlorwasser

Einflüsse von Innen:

– Unausgewogene Ernährung
– Mangelerscheinungen, z.B. Vitamine, Eisen etc.
– Hormonumstellungen, z.B. während der Schwangerschaft, nach Absetzen der Pille usw.
– Medikamente

Wie strapaziertes Haar pflegen?

Setze bei der Pflege auf spezielle Produkte für trockenes, strapaziertes Haar. Es ist wichtig, ein Shampoo zu verwenden, welches einen hohen Pflege- und Feuchtigkeitsanteil besitzt.

Ein weiteres Muss bei deiner täglichen Haarroutine sollte das Einarbeiten von Conditioner sein. Dieser versiegelt die Haarstruktur nach der Haarwäsche und schützt so vor schädlichen Umwelteinflüssen.

1-2 mal wöchentlich solltest du deinem Haar ein intensives Treatment gönnen. Dieses dringt in das Haar ein, regeneriert und baut das Haar in der Struktur wieder auf.

Verbanne Haargummis mit Metallverbindung aus deinem Badezimmer. Das Metall strapaziert das Haar zusätzlich und kann die Haarstruktur beschädigen.

Für alle Liebhaber von Lockenstab und Glätteisen: Schütze dein Haar mit einem Hitzeschutz-Produkt vor der einwirkenden Hitze. Das Produkt schützt es nicht nur, sondern spendet deinem Haar auch noch Feuchtigkeit.

NEWSHA Tipp: Für eine extra Portion Glanz und als Bändiger für fliegendes Haar eignet sich übrigens immer ein Tröpfchen Haaröl!

Checkliste Daily Hair Routine

1. Shampoo mit hohem Feuchtigkeitsanteil
2. Conditioner nach jeder Haarwäsche
3. 1-2x wöchentlich intensives Treatment
4. Bei Hitzestylings Hitzeschutz benutzen

Anwendung Daily Hair Routine

Step 1

Eine haselnussgroße Menge Daily Ritual Shampoo im nassen Haar verteilen und aufschäumen. Gründlich auswaschen, bis das Haar „quietscht“.

Step 2

Nach der Haarwäsche 2-3 Pumpstöße High Performance Leave In Conditioner ins handtuchtrockene Haar sprühen. Durchkämmen.

Step 3

Etwas Natural Touch Mousse vor dem Föhnen ins handtuchtrockene Haar sprühen. Wie gewohnt stylen.

Step 4

Wenige Tropfen Luxe Treatment Oil in Längen und Spitzen verteilen für ein glänzendes Finish.

Newsha Tipp: 1-2 mal wöchentlich empfiehlt sich eine intensive Pflegeeinheit. Für feines und normales Haar eignet sich unser Flawless Repair Treatment, welches stark beanspruchtes Haar regeneriert, aber nicht beschwert. Greife bei normalem bis kräftigem Haar zu unserem All About Smooth Treatment.

Foliensträhnen, Babylights und Co. – Techniken

Für einen lebendigen Look sind Strähnen das Mittel der Wahl. Allerdings hängt es von der gewählten Technik ab, ob das Ergebnis deinen Vorstellungen entspricht. Jenseits aller Unterschiede gibt es jedoch eine Gemeinsamkeit: Nur mit einem hochwertigen System bei der Blondierung und der richtigen Haarpflege hält die Freude an dem tollen Resultat an.

Foliensträhnen für frische Akzente

Neben dem klassischen Verfahren, bei dem feine Haarsträhnen durch die Löcher einer speziellen Haube gezogen und beispielsweise blond gefärbt werden, hat sich die Colourbound-Technik etabliert. Dabei werden locker verteilt feine Partien mit einem Färbemittel versehen, das in der Regel heller als der Grundton der Haare ist. Da diese sogenannten Foliensträhnen während der Einwirkzeit separat umhüllt werden, kann der Stylist für einen spannenden Gesamteindruck mehrere Nuancen gleichzeitig ins Spiel bringen. Meist geht es bei dieser Haarbehandlung darum, die Frisur insgesamt etwas lebendiger und frischer erscheinen zu lassen.

Babylights für den jungen und dynamischen Style

Das lebhafte Spielen in der Sonne sorgt bei Kindern dafür, dass die vorderen Partien und die unteren Längen heller sind als die anderen Haare. Davon lassen sich Friseure bei den Babylights inspirieren. Professionelle Coloristen ahmen diesen natürlichen Effekt nicht nur durch die gezielte Auswahl der Strähnen und einen intensiveren Farbauftrag auf den Spitzen nach. Werden für das Separieren der behandelten Haarpartien Baumwollstreifen statt Folien verwendet, ergeben sich nach dem Einwirken feine Marmorierungen und der Farbverlauf wirkt besonders authentisch. Der Look ist vor allem im Sommer sehr attraktiv und hat den positiven Nebeneffekt, dass feine Haare dicker und fülliger erscheinen. Wenn die Ausgangsfarbe bereits blond ist, kann das Resultat durch die Kombination mit sogenannten dunkleren Lowlights verstärkt werden. Falls du dich nicht für eine Technik entscheiden kannst, hilft das Stöbern bei #hairgoals auf Instagram weiter. Anhand der fotografierten Beispiele kannst du dir das Ergebnis besser vorstellen.

Unerlässlich – professionelle Blondierung und reichhaltige Pflege

Gerade beim Aufhellen der Haarfarbe solltest du auf ein hochwertiges und modernes System bestehen, damit die Struktur nicht unnötig geschädigt wird. Zum Beispiel setzen viele renommierte Salons auf das Bondi Bleach System. NEWSHA vereint hierfür nicht nur ein sehr leistungsstarkes Blondierungspulver mit der jüngsten Generation von Peroxiden. Dank der Anti-Damage-Technologie dringen die Wirkstoffe tief ein, um die Haarfasern schon während der chemischen Behandlung zu stärken und zu schützen. Dadurch ergeben sich besonders schöne Blondtöne und das Haar behält seine geschmeidige und glänzende Textur.

Erstklassige Salon-Produkte ändern nichts an der Tatsache, dass sich die blondierten Haare eine besondere Pflege wünschen. Wöchentlich empfiehlt sich eine Maske mit dem Flawless Repair Treatment von NEWSHA. Obwohl die Rezeptur die Regeneration mit siebzig Keratin-Proteinen und fünf verschiedenen Kollagenen fördert, musst du keine beschwerte Haarstruktur befürchten. Für die tägliche Pflege ist das reichhaltige Luxe Treatment Oil mit kostbaren Inhaltsstoffen wie Arganöl ideal. Wenn du einen Hauch der nährenden Kosmetik in die handtuchtrockenen Haare einarbeitest, erleichtert sich das Definieren und die Trockenzeit verkürzt sich. Außerdem eignet sich das vielseitige Treatment für das Finish nach dem Föhnen oder Glätten.